Kenia

Die Idee vom Nähcafé wurde in Afrika geboren – genauer gesagt in Kenia. Dort sassen wir eines schönen Nachmittags zusammen auf der Terrasse und träumten von der Zukunft, wie wir es schon öfters getan hatten.

Wir möchten mit dem Nähcafé auch die Menschen vor Ort unterstützen, weshalb wir wunderschöne selbstgemachte Handarbeiten von kenianischen Frauen verkaufen, unter anderem geflochtene Körbe, selbstgenähte Etuis, Salatbesteck aus Holz, Schmuck etc. Die Ware wird von Evelines Schwester vor Ort ausgesucht und in die Schweiz importiert. Der Erlös geht an die Frauen in Afrika.

Kontakt

Nähcafé Stans
Im Eichli 9
6370 Stans

Eveline Donzé  079 760 00 28
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Öffnungszeiten

Das Nähcafé bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Das Nähcafé ist jeden Dienstag von 14.00-18.00 Uhr geöffnet. Anmeldung ist keine nötig.

Während den Schulferien und an Feiertagen bleibt das Nähcafé geschlossen.

Über uns

Im Nähcafé Team mit dabei sind Antonia Matter, Eveline Donzé, Catherine Loup (v.l) sowie Silvia Huber und Annemarie Gautschi.

Miär sägid Dankä

Vier tolle Jahre durften wir das Nähcafé führen, haben zusammen genäht, Kaffee getrunken und tolle Gespräche gehabt. Nun werden wir dieses Kapitel schliessen und somit auch das Nähcafé.

Wir danken allen die vorbeikamen oder uns in einer anderen Form unterstützt haben.

Euer Nähcafé Team